anmelden
DE   FR   IT  
Elektr. Datenaustausch (EDI)
Start » Elektr. Datenaustausch (EDI) » SHIP services » Über SHIP services
Über SHIP services
  • Öffentlich
  • Mitarbeiter EDI
Informationen zu SHIP services


Neuer Kommunikationsstandard SHIP (Swiss Health Information Processing)
SHIP ist ein interaktives Punkt-zu-Punkt-Meldesystem, welches einen vollständig digitalen Informations- und Datenaustausch entlang von definierten Prozessen unter höchsten Sicherheitsstandards ermöglicht und so die Transparenz, die Datenqualität und die Abwicklungseffizienz bei allen Beteiligten markant erhöht. SHIP löst somit die heutigen manuellen Prozesse mit Fax, Postverkehr, Telefon, E-Mail etc. ab und spart so erhebliche Kosten ein. Zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern wird, v.a. für Leistungen ausserhalb der obligatorischen Krankenpflegeversicherung, ein Kostensicherungsprozess durchgeführt. Dieser Informations- und Datenaustausch erfolgt nicht nach einem standardisierten, etablierten Verfahren. Dies führt zu einem erhöhten administrativen Aufwand und datenschutzrechtlichen Risiken, weil oftmals bereits in einem ersten Schritt mehr Informationen und Daten ausgetauscht werden als nötig. Dieses Problem wird dadurch verstärkt, dass die Leistungserbringer vielfach nicht sicher sein können, ob die Meldung an die richtigen Kostenträger erfolgt. Bei Falschmeldungen liegt eine Datenschutzverletzung vor. Dank SHIP wird diese Problematik aufgelöst.

Vorteile von SHIP:

  • Transparenz: Dank dem vollständig digitalen Informations- und Datenaustausch haben alle Teilnehmer jederzeit volle Transparenz über Ihren Geschäftsfall-Abwicklungs-Status.
  • Datenqualität: Der Kommunikationsstandard SHIP garantiert eine einheitliche und reziproke Datenhandhabung und sorgt so für eine hohe Datenqualität.
  • Abwicklungseffizienz: Die Nutzung des SHIP-Kommunikationsstandard hat eine Steigerung der Effizienz im ganzen Abwicklungsprozess zur Folge. 
  • Höchste Sicherheitsstandards: Die Sicherheit der Daten geniesst beim SHIP-Kommunikationsstandard oberste Priorität.
  • Kosteneinsparung: Die Einführung des SHIP-Kommunikationsstandards bringt erhebliche Kosteneinsparung in diversen Bereichen mit sich.

Was wird unter SHIP standard verstanden?
Mit dem SHIP standard (Kommunikationsstandard) soll eine einheitliche und automatisierte Abwicklung des elektronischen Informations- und Datenaustausches zwischen allen Leistungserbringern und Kostenträgern des Schweizerischen Gesundheitswesens erreicht werden (Umsetzung B2B-Digitalisierungs-Strategie).

Was wird unter SHIP services verstanden?
Damit SHIP als interaktives Punkt-zu-Punkt-Meldesystem funktioniert, werden verschiedene Services benötigt, welche durch die SASIS AG bereitgestellt werden. Dabei handelt es sich um Referenzdaten zur Patienten- und Kostenträgeridentifikation, um Referenzdaten zur Nutzung innerhalb des SHIP standards sowie wie um die SHIP-Teilnehmerverwaltung. Ebenfalls werden die notwendigen technischen und hardwareseitigen Komponenten für den sicheren SHIP-Betrieb durch die SASIS AG bereitgestellt.

Was kostet SHIP?
Der SHIP standard ist kostenlos und wird unter SHIP-standard.ch öffentlich zur Verfügung gestellt. Die Kosten für die begleitenden Dienstleistungen werden im Dokument Gebühren erläutert.

Was mich noch interessieren könnte?

Wie kann ich an SHIP teilnehmen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
SHIP services
E-Mail  SHIP-services@sasis.ch