anmelden
DE   FR   IT  
Zentrales Vertragsregister (ZVR)
Tarife
  • Öffentlich
Informationen zu Tarifen

Wünschen Sie regelmässig über die Anpassungen der Tarife per Flash informiert zu werden, so schreiben Sie uns eine E-Mail auf info@sasis.ch.

Das Forum Datenaustausch vergibt heute die Tarifcodes. Die Tarife selber werden durch unterschiedliche Partner / Arbeitsgruppen im Gesundheitswesen erarbeitet.  Die erarbeiteten Ergebnisse werden durch die SASIS AG hier publiziert. Für die Anwendung sind die Tarifpartner verantwortlich.

Die Beschlüsse der Fachgruppe Tarif Design finden Sie als oberstes Dokument in der Tarifablage.

Tarifcode  Name Version  Datum   Bemerkung
003 Tarmedpauschalen neu  1.30  01.01.2016 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
012 Tarif für stationäre Leistungen ohne DRG     Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.

Zu diesem Tarif gibt es eine neue Version. Diese Version ist neu für UV und KV einheitlich.
Die Referenzdaten zum Tarif sind auf dem Portal des Forum Datenaustauschs aufgeschaltet:
https://www.forum-datenaustausch.ch/de/referenzdaten/
350 Pauschalleistungen für Leistungserbringer nach Art. 35 Abs. 2 lit c, e, h und i KVG  1.03  01.01.2015 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
406 Übrige Leistungen nicht in offiziellen Tarifen definiert   
(Arzt KVG/VVG)
 1.1  01.05.2012   -
407 Übrige Leistungen nicht in offiziellen Tarifen definiert   
(Paramedizin KVG/VVG)
 1.1  01.05.2012  -
410 Arzneimittelliste mit Tarif (ALT)    05.07.2019 Klarstellung:
Die ALT (Arzneimittelliste mit Tarif) bildet die Tarifgrundlage für Magistralrezepturen und für weitere Spezialfälle. Sie wird vom BAG als Anhang 4 der KLV publiziert.
Damit die Krankenversicherer ihrem Auftrag zur Leistungsprüfung nachkommen können, müsste der Leistungserbringer bei der Abrechnung von Leistungen nach ALT, detailliert alle verwendeten Einzelbestandteile sowie die Erstellungsprozedur und Gefäss auf der Abrechnung entsprechend dieser Liste deklarieren.
Das Fachorgan des Forum Datenaustauschs schlägt vor, für die Abrechnung und Leistungsprüfung reduzierte Referenzdaten zu verwenden.
Die Krankenversicherer lehnen die reduzierten Referenzdaten ab, solange diese vom BAG nicht als Referenzdaten zur ALT offiziell anerkannt sind. Zudem müssen diese Daten referenzierbar sein auf die Gesamtliste, dies ist beim Vorschlag Fachorgan nicht in allen Bereichen der Fall.
Aus diesem Grund publiziert SASIS zum Tarifcode 410 keine Referenzdaten.
500 Ambulante Dialysenbehandlungen  1.3  01.01.2012 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
501 Tarif Solide Organe  1.4  01.01.2015 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
502 Tarif Stammzell-Transplantation   1.4  01.01.2015 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
503 Protonen-Strahlentherapie  1.0  01.01.2002 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
504 Ernährung zuhause  1.1  01.01.2013 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
505 Mechanische Heimventilation  1.0  01.01.2013 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
584 Transporte und Rettungen KVG / VVG 1.1 01.09.2018

Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.

590 Ambulante komplementärmedizinische Leistungen VVG  v2019.1  01.01.2018

Die SASIS AG ist nicht zuständig für den Tarif, Tarifanwendungen oder Fragen zum Rechnungsformular.
Jegliche Fragen sind an die teilnehmenden Versicherer und Berufsorganisationen zu richten.
Das neue Rechnungsformular kann nur bei den Registrierungsstellen ASCA, EMR, SPAK und APTN im geschlossenen Mitgliederbereich als PDF-Vorlage heruntergeladen werden.
Die Verantwortung zur Anwendung des Tarifs liegt beim Versicherer bzw. beim Leistungserbringer.

930 Spitaltarif für stationäre Leistungen nach VVG  1.06 08.11.2012 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger.
970 Pauschalen für "Nicht-Pflegeleistungen"  1.2 ab 01.01.2016 Diese Referenzdaten gelten nur bei vertraglicher Vereinbarung zwischen dem Leistungserbringer und dem Kostenträger. Bei neuen Verträgen sind ausschliesslich die Positionen mit dem Wert Gültig_von 01.01.2016 zu verwenden (im Excel in schwarz dargestellt). Die roten Werte dürfen nicht mehr in neue Verträge eingebunden werden, da sie zum gegebenen Zeitpunkt aus den Referenzdaten entfernt werden.